Tempelregeln des Jedi-Orden

  • Jedi Tempel Regeln



    Jedi Moralkodex:


    Es gibt keine Gefühle,

    nur Frieden.

    Es gibt keine Unwissenheit,

    nur Wissen.

    Es gibt keine Leidenschaft,

    nur Gelassenheit.

    Es gibt keinen Tod,

    nur die Macht.


    Jedi Daseinskodex:


    Die Jedi sind die Friedenswächter der Galaxis.

    Sie nutzen ihre Kraft zur Verteidigung und zum Schutz anderer,

    nie jedoch zum Angriff.

    Die Jedi achten alles Leben, in jeder Form.

    Die Jedi dienen, anstatt zu herrschen,

    zum Wohle der Galaxis.

    Die Jedi streben nach Vervollkommnung durch Wissen und Ausbildung.






    §1 Allgemeine Tempelregeln:


    §1.1 Das meditieren wird nur in der Meditationskammer gestattet.

    [Ausnahme Wachen und Meister +]


    §1.2 Das Gefängnis ist für Schatten/Wachen frei zugänglich


    §1.3 Die Chaos-Truppler bleiben außerhalb des Tempels, es sei denn sie haben ein wichtiges Anliegen.

    Dann dürfen sie ohne Waffen zu tragen den Tempel betreten.


    §1.4 Innerhalb des Tempels ist die Autorität der Wachen nicht infrage zu stellen

    ⠀ [Wachen haben die volle Autorität sämtliche Personen festzunehmen die gegen die Tempel

    ⠀⠀⠀Regeln verstoßen.]


    §1.5 Respekt vor den Vorgesetzten wird gezeigt.



    §1.6 Das Lichtschwert darf nur in der Trainingshalle gezündet werden

    [Ausnahme bei Angriffen und RM+]



    §1.7 Macht Fähigkeiten sind innerhalb des Tempels verboten mit der Ausnahme

    ⠀⠀⠀⠀von Wachen und ab Meister + und natürlich in der Trainingshalle.



    §1.8 Grundausbildungen (Machtsensitives Wesen zu Anwärter) dürfen von jedem Jedi,

    der den zweiten Rang seines Weges erreicht hat, durchgeführt werden





    § 2 Regeln während des Jedi Rat:



    §2.1 Während des Jedi Rates hat niemand den Rat unangemeldet/unaufgefordert zu betreten, wird jemand erwischt

    ⠀⠀⠀hat man mit schweren Konsequenzen zu rechnen.


    §2.2 Die Wachen haben sich auf ihre Ratspositionen zu begeben.


    §2.3 Gesprächsverbot während dem Rat. Ausnahme ist wenn man von einer Wache bzw.

    ⠀⠀⠀einem RM dazu aufgefordert wird.


    §2.4 Trainingskämpfe sind nicht geduldet.


    §2.5 Während des Rates ist das verlassen von Tython verboten, wenn jemand das tun

    ⠀⠀⠀sollte wird diese Person als Deserteur und Verräter an die Republik gebrandmarkt.







    § 3 Regeln auf Tython:



    §3.1 Den Befehlen der Wachen/Garden ist folge zu leisten



    §3.2 Wird ein Eindringling gesichtet ist umgehen ein Funk an die gesamte Republik

    abzusetzen (z.B. /funk Galaktische Republik *Es befindet sich ein Eindringling auf

    ⠀⠀⠀Tython!)


    §3.3 Wenn die Trooper sinnlos gestört werden bei Patrouillen o.ä. ist es ihnen gestattet

    ⠀⠀⠀diese Personen im Rat zu melden. Das kann sich bei Häufungen zu einem Demote

    ⠀⠀⠀entwickeln.


    §3.4 Bei Versammlungen vor dem Tempel werden Einheitsreihen gebildet.

    ⠀⠀⠀Das heißt: Jeder Weg stellt sich in einer Reihe auf, Vorne der Ranghöchste des

    ⠀⠀⠀Weges nach hinten wird der Rang niedriger!

    ⠀⠀⠀§3.4.1 Die Chaos-Truppler stellen sich Links von den anderen Einheiten in einer ebenfalls

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Rang geordneten Reihe auf mit einem abstand von 1 bis 2 Mann zu den Jedi Reihen.


    §3.5 Um abreisen zu können muss man um Erlaubnis bei den Wachen oder einem Meister+ fragen.






    § 4 Allgemeine Regeln der Jedi:



    §4.1 Gegenüber der anderen Fraktionen wird sich gemäßigt, zuvorkommend und Höflich verhalten!


    §4.2 Bei Sichtkontakt der Sith werden diese nicht direkt angegriffen, es sei denn es wurde

    ⠀⠀⠀ein Angriffsbefehl erteilt oder Ihr werdet angegriffen und müsst euch verteidigen.


    §4.3 Alle Jedi haben einen Blauen, Grünen oder Gelben Cyberkristall in ihrem Lichtschwert zu haben. Das Tragen von

    ⠀⠀⠀Dark inner / corrupted / unstable / dark inner corrupted / dark inner unstable, oder der gleichen

    ⠀⠀⠀ist verboten.

    ⠀⠀⠀§4.3.1 Besondere Kristalle (Lila, Dark inner, etc) werden für besondere Leistungen

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀von dem Rat bzw. dem Großmeister verliehen.. (Gutes Gesandten RP, erfolgreich geleitete

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Großangriffe, positives auffallen in der Republik allgemein)

    ⠀⠀⠀§4.3.2 Der Antrag für das tragen eines Besonderen Kristalls ist ab dem dritten Rang jedes

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Pfades gestattet. (Voraussetzungen siehe §4.3.1)


    §4.4 Es gibt für jeden Pfad 2 Ratsmitglieder die sich um diesen Kümmern. Es wird keine

    ⠀⠀⠀Ratsmitglieder geben die jeden Weg ausbilden können, um die Vielfalt des Jedirats

    ⠀⠀⠀auszubauen.





    § 5 Regeln zum Überlaufen


    §5.1 Das verlassen der Republik ist erlaubt

    §5.1.1 Sollte man nach einem Austritt erneut wieder der

    Republik beitreten wollen ist dies zwar möglich doch man startet

    wieder als Rang 1 seines Weges um sich erneut zu beweisen

    und um sich wieder hoch zu arbeiten!



    Gezeichnet:

    Ritterwache Corvo